EA SPORTS FIFA MANAGER 14 Forum: Problem Mitarbeitererstellung - EA SPORTS FIFA MANAGER 14 Forum

Achtung!

Seite 1 von 1
  • Kein neues Thema möglich
  • Antworten nicht möglich

Problem Mitarbeitererstellung

#1 Mitglied ist offline   Jomke 

  • Managerlevel 2
  • Gruppe: User
  • Beiträge: 281
  • Registriert: 08. September 2009

Geschrieben 10. August 2010 - 19:16

Weiß nicht wo das genau hin soll.


Ich habe versucht mir über den Datenbankeditor meine Mitarbeiter voreinzustellen, aber jedes mal wenn ich ein neues Spiel starte sind 2-4 nicht mehr dabei und werden durch Standardmitarbeiter sersetzt.

Es unterscheidet sich zwischen
a 1 Co-Trainer und Mannschaftsarzt
b 1 Masseur, Psychologe, Pressesprecher und einem 4.( glaube es war Bauleiter)

Wüsste zu gern wie ich das ändern kann, es wurmt mich schon immer neue Mitarbeiter zu suchen, weil die meisten keine passenden Eigenschaften haben und entweder zu faul oder zu unbelastbar sind.
0

#2 Mitglied ist offline   LordFunk 

  • Managerlevel 2
  • Gruppe: User
  • Beiträge: 263
  • Registriert: 03. September 2009

Geschrieben 16. August 2010 - 09:59

Der Wert wie viele Mitarbeiter beim Spielstart übernommen ist in einer Parameterdatei festgelegt, welche seit dem 10er verschlüsselt sind. Leider hat BF nicht auf Hinweise reagiert und den Wert erhöht. Der einzige Workaround ist das Erstellen von Mitarbeitern im Editor, welche keinem Verein zugeordnet werden (Landeinstellung -> Mitarbeiter) und das manuelle zeitraubende Zusammensuchen der kreierten Mitarbeiter nach dem Spielstart via dem Mitarbeitermenü.
<div align='center'><b><!--coloro:#FF0000--><span style="color:#FF0000"><!--/coloro-->FC Bayern Stern des Südens du wirst niemals untergehn weil wir in guten wie in
schlechten Zeiten zu einander stehn!<!--colorc--></span><!--/colorc--></b></div>
0

#3 Mitglied ist offline   SamFisher 

  • Managerlevel 4
  • Gruppe: User
  • Beiträge: 603
  • Registriert: 22. October 2008
  • Gender:Male
  • Location:Dortmund
  • Interests:Stud.Ing.Maschinenbau

Geschrieben 16. September 2010 - 23:31

Eigentlich totaler Blödsinn,wofür hat man denn sonst im Editor die Option Mitarbeiter gezielt Vereinen zuzuordnen wenn das dann nichtmal richtig funktioniert?! (Warum pfuscht hier überhaupt eine Parameterdatei dazwischen?!) Ok man muß schon genug Kapazitäten haben für die Mitarbeiter aber das ist ja logisch - Normalerweise sollte rein von der Logik der Editor eine Fehlermeldung ausspucken,wenn man mehr Mitarbeiter zuordnen möchte als bei dem Verein an Kapazitäten vorhanden ist. Man kann nur hoffen,dass man jetzt beim FM 11 dran denkt. In der vorhandenen Form ist jedenfalls das Feature "Mitarbeiter Vereinen gezielt zuordnen" sinnfrei...

Dieser Beitrag wurde von SamFisher bearbeitet: 16. September 2010 - 23:32


Student Bachelor of Engineering (Maschinenbau) - 4.Semester FH-Dortmund
Isaac Newton: "Was wir wissen ist ein Tropfen, was wir nicht wissen ein Ozean."
0

#4 Mitglied ist offline   cwcwla7 

  • Managerlevel 2
  • Gruppe: User
  • Beiträge: 252
  • Registriert: 12. December 2009
  • Gender:Male
  • Interests:Futebol! Tennis, Nautique, Trekking, VTT

Geschrieben 17. September 2010 - 21:49

Danke Jomke. Ihr Erfahrung teile ich auch. Ich moechte gern von vorne/Spielstart passende Mitarbeiter -- schon -- im Verein haben. Und, ja, klar mit namen die im Verein passen. Auch Nationalitaeten. Das bringt fuer mich ein Tick mehr Realismus. Wenn, z.B. Bruno Pezzey, Charly Koerbel, Gunter Grabowski, Weber, Nachtweih, et al. arbeiten in verschiedene Funktionen fuer Eintracht Frankfurt, dann ist es mehr interessant als Herrn Johann Nichtsnachname als ChefScout.

Oder die Reihe von "historischen" Leute die haben fuer ein Verein wie Italiens AS Roma in der letzte Jahrzehnt. Lieber diese interesante Namen -- mit Fussball Geschichte bedeutung -- haben als ein "Nobody" Name. Uebrigens momentan ein fast Novum in Italien: AS Romas Presidentin. Ja, eine Frau, Tochter des fruheren President. Die Presidentin in Bologna -- so weit ich weiss -- ist nicht mehr im Amt.

Eine zweite Thema beim Mitarbeiter Vorbereitung im Editor: Verhaeltnis zwischen Position im Verein und Bin ich allein in der Meinung dass das nicht immer passt? Manchmal stelle ich ein Mitarbeiter im Editor -- der gewunschte Mitarbeiter mit Nationalitaet, Fahigkeiten -- aber mit allgemein niedrige Levels. Warum: Weil ich weiss das mein Verein nicht 6 - 8 "Hoch" talientierte Mitarbeiter leisten kann. Aber...dann beim Spielstart sehe ich Vertragslaengen und, vor allem, Euro Gagen die zu hoch sind. 345.000 Euro pro Jahr fuer ein 62 Level Jugendtrainer? 454.000 fuer so ein um die 70 Level Psychologe? 840.000 fuer ein 74 Level Geschaeftsfuhrer oder Marketingmanager beim Eintracht Frankfurt? Ja wirklich?

Da ist man von Tag 1 im Verein gezwungen diese Mitarbeiter zu entlassen, zumindest so bald wie moeglich.

Es ware ein bisschen zu wunschen dass man, ja, absolut Top Leute im Editor einstellen kann, aber dass dann sehr viel Mitarbeiter Budgets belastet. Vielleicht kann man ein Verhaltnis Level - Geld im Editor haben so dass man nicht ueberschaetzt was man leisten kann.
"The Squadra Azzuri, well, is not doing so good. The EURO showed this as they did not have the little bit of luck that's needed. Squadra Italia, the national team, is like a cheese that has gone a little mouldy, a little smelly, discolored. But that does not mean it has gone bad. You see, when you have removed the mould, a delicacy emerges."

Marcello Lippi -- September 2008-- now manager of Guangzhou Evergrande Football Club in China -- Copa Mundial Campione 2006
0

#5 Mitglied ist offline   cwcwla7 

  • Managerlevel 2
  • Gruppe: User
  • Beiträge: 252
  • Registriert: 12. December 2009
  • Gender:Male
  • Interests:Futebol! Tennis, Nautique, Trekking, VTT

Geschrieben 20. September 2010 - 19:30

Entschuldigung. Ich habe mein Beitrag am 17. September (oben) nicht gut geschrieben.

Als Erganzungsthema wollte ich fragen ueber: Mitarbeiter Gehaelter im Verhaltnis zu Ihr Koennen/Alter/Position im Mitarbeiterstab. Als Angestellter -- Ihr Talent und Einstelllung (Fleiss, Lernbereitschaft, Belastbarkeit). Alles in allem, sind die FM 10 Spiel Gehaelter in Ordnung?

Vielleicht fuer den kommenden Interview mit Schalke 04 Trainer Felix Magath einige Fragen fuer Ihn ueber diese FM10/11 Thema: Sind die Mitarbeiter Gehaelter, wie wir die im FM 10 sehen, sind die im Rahmen der Realitaet?

Er soll das bestimmt wissen. Nach Bremen, Frankfurt, Nurnberg, Stuttgart, Muenchen, Wolfsburg, und jetzt auf Schalke (vor allem in Wolfsburg wo er beides war: Trainer & Manager). Er soll Verein Budgets sehr gut kennen.

Es ist vielleicht nur mein Eindruck, aber ich schaetze die FM 10 Spiel Mitarbeitergehaelter um die 15% - 25% zu hoch. (Das was man findet fuer Gehaelter beim aktuellen Mitarbeiterstab beim Spielstart.) Da -- mit 15 - 17 Leute im Mitarbeiterstab -- ist die Mitarbeitergehaelter Budget schon ueberlastet.

Und vielleicht ist das ein bisschen "eingebaut" im Spiel so dass wir Fussballvereine Managern langsam die "alten" im Mitarbeiterstab fuer besseren (und billigeren!) Mitarbeiter austauschen, ja?

Damit koennte ich gut leben. Es waere kein Spass von Tag 1 im Verein immer nur ein super oder top Mitarbeiterstab zu haben.

Ich wurde es nur gern lernen von einer wie Herrn Felix Magath oder Eintracht Frankfurts Heribert Bruchhagen, 1FC Koelns Michael Meier, oder FC Augsburgs Andreas Rettig ob diese Gehaelter "im Rahmen" stimmen.

(Auch wurde ich es ein bisschen begruessen wenn die "freie"/arbeitsloser Mitarbeiter nur 15 - 20% bessere Eigenschaften (Fleiss, Lernbereitschaft, Belastbarkeit) mitbringen. Dann kann man leichter ein passender neuer Mann beim Such finden.

Und....ist das nicht so heutzutage? Wer im "Traumberuf Profisport" arbeiten moechte, kann nicht auf eine gute Stelle hoffen wenn "Couchpotato" (SofaKartoffel? aka "Faulenzer") sein Mittelname ist, oder?
"The Squadra Azzuri, well, is not doing so good. The EURO showed this as they did not have the little bit of luck that's needed. Squadra Italia, the national team, is like a cheese that has gone a little mouldy, a little smelly, discolored. But that does not mean it has gone bad. You see, when you have removed the mould, a delicacy emerges."

Marcello Lippi -- September 2008-- now manager of Guangzhou Evergrande Football Club in China -- Copa Mundial Campione 2006
0

Dieses Thema teilen:


Seite 1 von 1
  • Kein neues Thema möglich
  • Antworten nicht möglich

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0